>>read this in english

Aufnahmeprüfung im Studiengang Master Theorie und Praxis experimenteller Performance für das Wintersemester 2024/25

Sie haben jetzt die Möglichkeit, sich für eine Aufnahmeprüfung für den Masterstudiengang Theorie und Praxis experimenteller Performance zu bewerben (Studienbeginn im Oktober 2024). Der Bewerbungszeitraum beginnt am 01.03.2024 und endet am 03.04.2024.

Informationen zu Studiengebühren und Semesterbeiträgen finden Sie hier: Studiengebühren

Die Zulassung ist in zwei Teile untergliedert:

1. Erstellen Sie im e-Portal der HMDK einen Bewerberaccount, laden Sie sich den Antrag auf Zulassung zur Aufnahmeprüfung herunter und senden Sie ihn ausgedruckt und unterschrieben postalisch an das Prüfungsamt, zusammen mit den folgenden Unterlagen:

● ein tabellarischer Lebenslauf mit Angaben zur Adresse, E-Mail, Geburtsdatum, Schulabschluss, Studium, die bisherige Ausbildung und künstlerische Betätigung

●ein Einzahlungsnachweis über eine Bearbeitungsgebühr von 50 € je Bewerbungsantrag

Empfänger: LOK BA-Wü
IBAN: DE 02 6005 01017495530102
BIC-CODE: SOLADEST600
Verwendungszweck: 8587200001142 – NAME, VORNAME – Bewerbernummer
Bitte unbedingt vollständigen Verwendungszweck angeben!

Wichtiger Hinweis: Ist die Bearbeitungsgebühr von 50 € nicht rechtzeitig auf unser Konto eingegangen, kann die Bewerbung für das angegebene Semester nicht mehr berücksichtigt werden. Eine Rückerstattung der Bearbeitungsgebühr tritt nur in Kraft, wenn die Aufnahmeprüfung von Seiten der Hochschule abgesagt wird (nicht wenn Bewerber*innen von sich aus absagen). Die Gebühr kann auch nicht in die nächste Bewerbungsphase übertragen werden.

●eine Kopie der Hochschulzugangsberechtigung (in der Regel Abiturzeugnis), Zeugnisse vorheriger Studienabschlüsse (BA o. ä.), ggf. Masterzeugnis

●von Bewerber*innen, die keine allgemeine Hochschulreife nachweisen, eine Erklärung, dass sie gem. § 58, Abs. 7 LHG an der Begabtenprüfung zur Zulassung an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart teilzunehmen beabsichtigen

●bei Minderjährigen eine Einwilligungserklärung der Erziehungsberechtigten

●Studienbewerber*innen, die bisher an einer anderen Hochschule studiert haben, müssen ihrem Antrag Nachweise über Studienzeiten und bereits abgelegte Prüfungen beifügen.

●Bitte legen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen kein extra Passbild bei. Ebenso bitten wir Sie keine extra Bewerbungsordner zu verwenden. Die Umwelt und wir danken es Ihnen.

●Bitte den Antrag unterschrieben, innerhalb 1 Woche nach Bewerbungsschluss (Poststempel gilt), an die HMDK Stuttgart zurückschicken. Die Adresse ist bereits auf dem Antrag vermerkt.

Sofern die Unterlagen nicht in deutscher Sprache verfasst sind, müssen sie in beglaubigter deutscher oder englischer Übersetzung vorgelegt werden. Unvollständige oder nicht fristgerecht eingereichte Zulassungsanträge können zurückgewiesen werden. Ein Anspruch auf eine Zulassung zur Aufnahmeprüfung entsteht in diesen Fällen nicht.

Weitere Informationen zur Zulassung finden Sie hier: Bewerberseiten der HMDK.

Sind alle formellen Bedingungen zur Zulassung erfüllt, werden Sie gebeten, die studiengangsspezifischen Bewerbungsunterlagen bis zum 15.04.2024 über das e-Portal hochzuladen. Halten Sie hierfür bereit:

●Ein Motivationsschreiben (nicht mehr als 2000 Zeichen), in dem Sie die folgenden Fragen beantworten:

○      Wie verhält sich meine eigene künstlerische Arbeit zur zeitgenössischen Performance?

○      Warum bewerbe ich mich zu diesem Zeitpunkt für den MA-Studiengang?

○      Was möchte ich in einem zweijährigen MA-Studiengang lernen? Was sind meine persönlichen Ziele?

●Ein Portfolio mit einer Kurzzusammenfassung und Links zur Dokumentation/Text/Audio von bis zu drei künstlerischen/theoretischen Arbeiten, die für Ihre eigene akademische und künstlerische Entwicklung bedeutsam sind

●Eine SCHRIFTLICHE künstlerische Reaktion auf EINES der drei unten beschriebenen Szenarien (nicht mehr als 2000 Zeichen):

○      Beschreibe eine interaktive Performance, die in einer Bibliothek stattfindet.

○      Imaginiere und beschreibe einen performativen Moment aus (d)einem Alltag, der viral geht

○      Beschreibe eine Performance, in der Musik eine integrale Rolle spielt und die länger als ein Leben dauert.

2. Nach Prüfung Ihrer eingereichten Materialien erhalten Sie einen Bescheid, ob Sie zur zweiten Runde der Aufnahmeprüfung in Präsenz (am 27. und 28.05.2024) zugelassen sind.

Rückfragen senden Sie bitte an das Studierendensekretariat/Prüfungsamt:
Bettina Röser
Diana Herter
Anne Rabe

Barrierefreiheit/Zugänglichkeit:
Wenn Sie Fragen zur Barrierefreiheit/Zugänglichkeit des Bewerbungsverfahrens oder des Studiengangs haben, wenden Sie sich bitte an:

 

Online Informationsveranstaltungen für Bewerber*innen

14.3. 17:00-18:00 (Central European Time)
Zoom link
Meeting-ID: 661 4435 4740
Meeting Code: 751913

15.03. 10:00-11:00 (Central European Time)
Zoom link
Meeting-ID: 611 7375 5356
Kenncode: 806303

 

Alle Infos zum Studiengang | All information on the MA:

>>MA Performance<<